Kürbisrisotto

Zutaten für 6 Personen:
1 kg Kürbis
1 Bund glatte Petersilie
1 Stück Zwiebel
300 g Risottoreis
800 ml Hühnersuppe
400 ml Weißwein (trocken)
100 g geriebenen Parmesan
2 EL Sauerrahm / saure Sahne
Salz
schwarzer Pfeffer
Paprikapulver
Butter

Zubereitung:
Für das Kürbisrisotto den Kürbis schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. Etwas Butter erhitzen, darin den Kürbis glasig dünsten, die Hälfte des Weines dazu gießen, mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Paprika würzen und bei mittlerer Hitze gar dünsten und beiseitestellen. Dann in einem zweiten Topf Butter erhitzen, darin die Zwiebeln glasig dünsten. Den Reis hinzufügen und ebenfalls glasig werden lassen. Mit dem restlichen Wein ablöschen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dabei nach und nach unter häufigem Rühren die Hühnerbrühe (vorher vorbereitet) dazugeben. 5 Minuten vor Ende der Kochzeit Parmesan, Sauerrahm und Kürbis untermischen. Anschließend servieren & genießen! 

 

 

 


 

zur Startseite